Aktuelles

Strukturveränderung im Frauenteam der DEG – Kai Erlenhardt will sein Team professionalisieren und blickt dabei nach Nordamerika. Sybille Kretzschmar wird das Team ab sofort führen.

Der 29-jährige Kai Erlenhardt legte vor knapp 2 Jahren bei der DEG los. Sein Ziel: Maximalen Erfolg! Hinter dieser Aussage steckt nicht nur viel Arbeit auf dem Eis sondern auch in den Bereichen Scouting, Ausbildung, Netzwerk und Vermarktung. Sein Team ist seine große Liebe und er hat mit der DEG noch so einiges vor. „Die letzten beiden Jahre waren ein sehr guter Start, wir waren sportlich erfolgreich und konnten uns durch junge talentierte Spielerinnen in diesem Jahr enorm verstärken. Um

DEG Eishockey

Kleinschüler gewinnen den Jubiläums Kids Cup in Mannheim

Es war ein spannendes Finale, an dessen Ende die Kleinschüler mit 4:2 gegen Pirati Chromutov aus Tschechien vorne lagen. Doch der Reihe nach. Nach einem lockeren Abschlusstraining und gemeinsamen Mittagessen am letzten Mittwoch des Jahres fuhren die 18 Spieler mitsamt Trainern und Betreuern in Richtung Mannheim. Hier verbrachten sie einen ruhigen Abend im Hotel, denn das erste Spiel des Turniers begann schon um 8.30 Uhr am nächsten Morgen. Nach einer kurzen Nacht (der Wecker klingelte bereits um 5.30 Uhr) und einem ordentlichen Frühstück

Annika Becker spielt für Deutschland – Neala Ketzer muss leider passen

Das neue Jahr fängt für unsere DEG Frauen sehr erfreulich an. Seit gestern ist es amtlich – die DEG hat ihre erste aktive Nationalspielerin die bei einer Weltmeisterschaft die Farben der DEG vertreten wird. Vom 8.-14. Januar 2017 wird in Budapest (Ungarn) die U18 Frauen Weltmeisterschaft ausgetragen. Das Ziel von Bundestrainer Tommy Kettner ist der Aufstieg in die A Gruppe. Um dieses Ziel zu erreichen muss das deutsche Team, Österreich, Frankreich, Norwegen, die Slowakei und Gastgeber Ungarn hinter sich lassen. Dazu soll

Kai Erlenhardt ist auf der Suche nach einer Schlüsselspielerin – Try-outs ab Weihnachten

Am Samstag den 17.12.2016 steht für das Frauenteam das letzte Saisonspiel in 2016 auf dem Programm. Der Gegner ist der letztjährige Meister EC Bergkamen. Sollten die Frauen gewinnen, stehen sie punktgleich mit den Brownies auf Platz eins. Dennoch versucht der ehrgeizige Trainer Kai Erlenhardt sich von dem aktuellen Tabellenstand nicht beeindrucken zu lassen. „Was wir in der letztjährigen Saison, sowie in der der laufenden gerissen haben, war sehr beeindruckend und so nicht vorher zusehen. Ich bin stolz, solch eine Mannschaft trainieren

DEG-Nachwuchs für Nationalmannschaften nominiert

DEB-U16: Luca Tuchel und Marvin Drothen waren für den DEB-U16-Lehrgang nominiert. DEB-U17: Für den Ländervergleich gegen die U18 Italien 19.12. bis 22.12.2016 sind Hendrik Hane, Fabian Ribnitzky und Justus Gerhard nominiert. Tom Lorer ist auf Abruf. DEB-U18: Für das Fünf-Nationen-Turnier in Zuchwil / Schweiz vom 25.12. bis 30.12.2016 sind Hendrik Hane und Nils Kapteinat nominiert. DEB-U20: Die DNL-Spieler Ties van Soest und Noah Muller spielen für die Niederlande und Nicklas Mannes für Deutschland bei der 37. Eishockey-Weltmeisterschaften der U20-Junioren in Tallinn / Estland.

Puckies

Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung spendet 1.500 € an die DEG-Jugend

Um die Nachwuchsarbeit der DEG Eishockey e.V. und das Kinder- und Jugendtraining des Düsseldorfer Eishockeyvereins nachhaltig zu fördern, spendete die Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung 1500 € an die Jugendabteilung der DEG. Der 1935 gegründete Traditionsverein ermöglicht durch mehrere Trainings pro Woche, Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen Eishockey zu spielen, an Spielen gegen andere Mannschaften teilzunehmen und sich zu verbessern. Der Fokus der Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung liegt darin, Gesundheit, Sport und Soziales in und um Düsseldorf zu unterstützen. „Die Stifter Ralf und Dagmar Ludwig aus Düsseldorf

DEG Frauen

DEG Frauen Siegen im Derby und erreichen die Play-Offs ohne „Moskitostich“

Die Frauen der DEG besiegten gestern Abend die Moskitos Essen am Westbahnhof mit 9:0 und stehen damit erstmals in der Vereinsgeschichte in den Play-Offs. Das Ziel war klar – das Team von Trainer Kai Erlenhardt musste nach 60 Minuten das Eis als Sieger verlassen, um sich für die Play-Offs 2017 zu qualifizieren. Von Beginn an nahmen die Spielerinnen der DEG das Heft in die Hand und wollten keine Zweifel aufkommen lassen, dass Sie dieses wichtige Auswärtsspiel gewinnen wollten. Bereits nach fünf

Kunsteisstadion zu Crimmitschau

DEG Frauen schießen sich beim „Winter Game“ in Crimmitschau warm

Bei winterlichen Minusgraden im offenen Kunsteisstadion zu Crimmitschau, sahen die Zuschauer einen hoch verdienten 1:13 (1:3/0:8/0:2) Erfolg beim ETC Crimmitschau e.V.. Damit sind unsere DEG Frauen auf direkten Play-Off Kurs. Bereits nach 3 Minuten stand es durch Tore von Ebert und Brückmann 2-0 für die in rot spielende DEG. Allerdings müsste das Team von Kai Erlenhardt nach 4 min. das 1:2 hinnehmen. Caro Walz verletzte sich nach dem sie im Eis hängen geblieben ist und Linda Hummel das leere Tor

DEG Frauen wollen Play-Off Ticket lösen …

277 Tage nach dem das Frauenteam der DEG den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt gemacht hat, stehen unsere Mädels nun vor Ihrem nächsten Ziel. Mit einem Sieg in Crimmitschau (03.12.) und einem weiteren in Essen (07.12.), könnte sich das Team von Trainer Kai Erlenhardt vorzeitig für die Play Offs qualifizieren. „Auch wenn Weihnachten vor der Türe steht, haben wir nichts zu verschenken. Der Dezember muss unser Monat werden! Wenn wir alle drei Spiele bis Weihnachten erfolgreich bestreiten, haben wir uns