Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung spendet 1.500 € an die DEG-Jugend

Puckies

Um die Nachwuchsarbeit der DEG Eishockey e.V. und das Kinder- und Jugendtraining des Düsseldorfer Eishockeyvereins nachhaltig zu fördern, spendete die Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung 1500 € an die Jugendabteilung der DEG.

Der 1935 gegründete Traditionsverein ermöglicht durch mehrere Trainings pro Woche, Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen Eishockey zu spielen, an Spielen gegen andere Mannschaften teilzunehmen und sich zu verbessern.

Der Fokus der Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung liegt darin, Gesundheit, Sport und Soziales in und um Düsseldorf zu unterstützen.
„Die Stifter Ralf und Dagmar Ludwig aus Düsseldorf finden es wichtig sich, für die junge Generation einzusetzen und eine Basis für eine gelungene Zukunft zu schaffen. Sie möchten mit ihrer Förderung ihren Dank für das ausdrücken, was sie bisher in ihrem Leben geschenkt
bekommen haben. Und gleichzeitig Andere motivieren, sich zu engagieren“, heißt es im offiziellen Stiftungsprogramm.

Die DEG Eishockey e.V. bedankt sich bei den Stiftern für die großzügige Unterstützung.
„Die Spende der Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung stellt eine wichtige Basis für uns dar, um weiterhin unser fünf Sterne Training für Düsseldorfer Kinder und Jugendliche anbieten zu können“, sagte DEG Schatzmeister Thomas Girgott bei der Übergabe des Spendenschecks. Auch die Kinder und Jugendlichen, denen die Spende zu Gute kommen wird, waren sehr dankbar.